Archiv 2009

Konfirmation in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde

Konfirmation in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde

Meyernberg 2009'
Katharina-von-Bora-Kirche

Zur Vorbereitung auf die Konfirmation engagieren sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden in sozialen Projekten.

Ein Projekt beinhaltet das Thema:
Eingliederungshilfe von Menschen in schwierigen Lebenssituationen; ein Besuch im Therapiezentrum Maximilianshöhe Bayreuth.

Ansprechpartner:  
Pfarrer Uwe Six, Frau Wilma Bröckelmann, Tel. O9971/ 6164 und Frau Heidi Meyer, Tel. 0921/ 800 29 100

Termine:

Freitag, 13. Februar 2009  von 17- 18 Uhr
Vorstellung des Projektes „Maximilianshöhe“ im Pfarrzentrum  Meyernberg

Samstag, 14. Februar 2009  um 9 Uhr
Hausführung aller 42  Konfirmandinnen und Konfirmanden

Mittwoch, 18. Februar 2009 von 15 -16.30 Uhr
Abhängigkeit von Suchtmitteln

Mittwoch, 4. März 2009, von 15-16.30 Uhr

Aufgaben einer Soziotherapeutischen Einrichtung

Mittwoch, 11. März 2009 von 15 -16.30 Uhr
Kennenlernen der Therapieangebote und Hilfemaßnahmen                        

Projekt „Die Maximilianshöhe in unserer Kirchengemeinde“

Beschreibung:
Oberhalb der Schmatzenhöhe, in Meyernberg, befindet sich seit 2002 das Therapiezentrum „Maximilianshöhe“. Hier werden 78  chronische alkohol- und medikamenten-abhängige Frauen und Männer behandelt.

Ziel des Projektes ist es, unsere Einrichtung und die Menschen, die dort leben und arbeiten kennenzulernen. Informationen über Abhängigkeit und Hilfsmöglichkeiten von betroffenen Menschen zu erhaltenund soziales Engagement mit Leben zu erfüllen.

Bewohner und Mitarbeiter werden Auskunft über Therapieinhalte geben.

Die Hausordnung , eine Schweigepflichtserklärung und  ein Alkoholtest werden erläutert und durchgeführt.  Jede Fragestellung ist erlaubt und wird nach bestem Wissen und Ggewissen beantwortet

Im Rahmen des Vorstellungsgottesdienstes in der Lutherkirche, wird der Gemeinde eine Zusammenfassung dieser Begegnungen vorgestellt. Eigene Eindrücke über die Maximilianshöhe werden wiedergegeben

Besuch der Drogenbeauftragten des Bundes, Sabine Bätzing

Die Drogenbeauftragte des Bundes, Sabine Bätzing (2. v. r.), MdB Anette Kramme (3. v. r.) zusammen mit der Leiterin des Therapiezentrums Dipl. Psychologin Anke Kirchhof-Knoch (2.v.l.) und der Unternehmensführung Dipl.-Kfm Bernhard F. Bröckelmann (Geschäftsführender Gesellschafter) und Ehefrau Wilma Bröckelmann (Gesellschafterin und Prokuristin)

Hier können Sie sich den Zeitungsartikel als PDF-Dokument herunterladen.

Drogenbeauftragte_1

Projekttag im Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth

Zum Projekttag am 23.Juli 2009 im Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth läd Frau Bröckelmann zusammen mit einigen Bewohnern der Maximilianshöhe zur Bearbeitung von Speckstein zum Schmuckstein ein. Ein grau–weißer Stein wird zu einem Schmuckstück verwandelt. Jeder Teilnehmer wird nach der Teilnahme dieser Aktion um eine Kostbarkeit reicher sein.

http://www.mwg-bayreuth.de/

MWG Bayreuth_1

Nachbarschaftstreffen

Eine Kooperation der Maximilianshöhe Bayreuth mit interessierten Frauen der Gemeinde Meyernberg

Maximilianshöhe Bayreuth
Jakob-Herz-Straße 3, 95445 Bayreuth
Ansprechpartnerin: Wilma Bröckelmann Tel. 09971/6164

Donnerstag, 25. Juni 2009 um 14.30 Uhr =>(Treffpunkt am Wittelsbacher Brunnen)
Thema: Stadtführung durch Bayreuth

Frau Dorle Lauterbach wird uns einige Kostbarkeiten der Stadt Bayreuth zeigen.
Sie ist eine erfahrene Stadtführerin. Wir können die Markgräfin Wilhelmine in ihrem Jubiläumsjahr so etwas näher kennenlernen.

Donnerstag ,23. Juli 2009 von 15 Uhr bis 16.30 Uhr
Thema: Sommerparty in Riedels Gartenparadies

Der Erfahrungsaustausch und die freundschaftliche Begegnung im Gartenparadies, mit einem gemeinsamen Essen stehen hier im Mittelpunkt.  Die Teilnehmerinnen des Nachbrschaftstreffen bringen für uns köstliche Salate mit. Wir bringen Brot mit und bedanken uns schon jetzt für die herzliche Einladung und hoffen auf gutes Wetter.

Donnerstag , 24. September 2009 von 15 Uhr bis 16.30 Uhr
Thema: Herstellung von Faltengeln

Mit einfachen Mitteln entstehen mit Fingerspitzengefühl raffinierte, dekorative Engel. Papier falten kann jeder und wir unterstützen uns gegenseitig. Herr Gerhard Trausch wird uns die fachliche Anleitung geben. Die fertigen Engel können für den Weihnachtsbasar bereitgestellt werden.

Samstag, 24. Oktober 2009 um 18.00Uhr
Treffen mit den Frauen des Nachmittagstreffens aus Furth im Wald zur Bayreuther Museumsnacht

Donnerstag, 12. November 2009 von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Thema: Spielenachmittag (Brett-Spiele)

Schachspiel, Damespiel, Mühlespiel, Backgammon, Domino, Würfelspiel (Kniffel), Kartenspiel (Mau-Mau , Skat, Doppelkopf). Spielanleitungen und die Spielmaterialien stehen in der Maximilianshöhe zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Spielpartner und hoffen mit den glücklichen Gewinnern anschließend Waffeln zu essen.

Weihnachtsbasar ist am Samstag, den 21. November 2009 von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Am Samstag, den  28. November feiern wir den 1. Advent 2009.
Alle  Freunde und Interessierte sind zu uns in die Maximilianshöhe zur Adventsfeier um 15.00 Uhr eingeladen.

Wir hoffen bei allen gemeinsamen Treffen viel Spaß und Freude  zu haben.

Wilma Bröckelmann
Juni  2009

Kunstwerkstatt Naturbretter

Kooperation zwischen der Maximilianshöhe  Bayreuth und der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Bayreuth

Bewohner des Therapiezentrums bemalen mit Interessierten Eltern und Kindern in der Maximilianshöhe

am Freitag, den 3. Juli 2009 von 15 Uhr bis 16.30 Uhr

Kunstwerkstatt Naturbretter_1 Kunstwerkstatt Naturbretter_2 Kunstwerkstatt Naturbretter_3

Literaturkaffee

von 15.00 Uhr bis 17.00  Uhr
mit Eckhard Oursin
und anschließendem Waffelessen:

26. März 2009
21. April 2009 Gesprächskreis
14. Mai 2009