Arbeits- und Beschäftigungstherapie

Die verschiedenen Bereiche der Arbeits- und Beschäftigungstherapie sind auf den Erwerb lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen ausgerichtet und dienen einer Verbesserung der Tagesstrukturierung des Einzelnen. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Belastbarkeit der Bewohnerinnen und Bewohner erfolgt in allen Therapiephasen eine individuelle, an den Möglichkeiten und Interessen des Einzelnen orientierte Ausgestaltung der Arbeitstherapie. Die gefertigten Produkte werden regelmäßig auf hausinternen Basaren angeboten. Der Erlös dient der Bezuschussung verschiedener Freizeit- und Wochenendaktivitäten.

In unserem Haus können die Bewohnerinnen und Bewohner in folgenden Arbeitsbereichen mitwirken:

Schreinerei

Unter der Anleitung unseres Schreiners werden hier verschiedene Holzarbeiten durchgeführt. Die gefertigten Erzeugnisse reichen vom einfachen Kinderspielzeug bis zum Kicker. Natürlich wird sich im Rahmen der Schreinerei auch um die hausinterne Instandhaltung der Möbel gekümmert. Demnach werden unter anderem auch anspruchsvolle Einzelmöbel aus Massivholz gebaut.

Vogelhäuschen Vogelhäuschen Vogelhäuschen Vogelhäuschen Vogelhäuschen

Kreativwerkstatt

In der Kreativwerkstatt haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, neue Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen, beziehungsweise bereits vorhandene Ressourcen einzusetzen, diese zu verbessern und auszubauen. Hierbei steht die Kreativität jedes Einzelnen besonders im Vordergrund. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben Gelegenheit zwischen verschiedensten Materialien (Ton, Papier, Farben, Perlen etc.) zu wählen. Anschließend werden sie durch unseren Ergotherapeuten nach therapeutisch relevanten Gesichtspunkten begleitet. Desweiteren kümmert sich die Kreativwerkstatt um die jahreszeitliche Dekoration unseres Hauses.

Haustechnik

Unter den Arbeitsbereich Haustechnik fallen alle hausmeisterlichen Tätigkeiten. Sowohl Reparaturarbeiten im und rund um das Haus als auch die Pflege der Zimmerpflanzen fallen in diesen Aufgabenbereich.

Garten

Der Arbeitstherapiebereich Garten ist für die Pflege der Außenanlagen verantwortlich, Hierzu zählen unter anderem die gewissenhafte Entsorgung des Hausmülls, das Sauberhalten der Terrassen sowie die Bepflanzung unseres Gartenbeetes im Sommer oder das Schneeräumen der Wege im Winter.

Küche

In der Küche werden die Bewohnerinnen und Bewohner durch professionelles Personal in ihrer Tätigkeit angeleitet und zur Selbständigkeit ermuntert. Die Bewohnerinnen und Bewohner sollten in diesem Arbeitsbereich  bereits in der Lage sein, in einem gemäßigten Schichtdienst zu arbeiten und sich gerade am Abend weitestgehend selbstständig organisieren und strukturieren zu können.

Hauswirtschaft

Im Rahmen der Arbeitstherapie Hauswirtschaft wird sich um die Pflege und Säuberung der öffentlichen Räume und Gänge gekümmert. Auch hier müssen die Bewohnerinnen und Bewohner dazu in der Lage sein, die ihnen übertragenen Aufgaben gewissenhaft und in Eigenverantwortung zu erledigen. Natürlich erhalten auch hier alle Bewohnerinnen un Bewohner entsprechende Anleitung und Rückmeldung durch unsere Hauswirtschaftskräfte.

Arbeitserprobung / Praktikum

Nach erfolgreicher Stabilisierung besteht für unsere Bewohnerinnen und Bewohner im offenen Bereich die Möglichkeit, ein Praktikum außerhalb des Hauses durchzuführen. Dazu pflegen wir vielfältige Kontakte zu Betrieben und Institutionen in und um Bayreuth. Eine solche Arbeitserprobung ist dann sinnvoll, wenn der Übergang zu einer selbstbestimmteren Lebensform ansteht. Hier geht es um eine Festigung der erworbenen Fähigkeiten und Erprobung der Belastbarkeit unter realistischen Bedingungen.