Maximilianshöhe unter neuer Trägerschaft

Maximilianshöhe unter neuer Trägerschaft

04.01.2022

Sozialteam aus Regensburg sichert Weiterbetrieb in Bayreuth

Zum Jahreswechsel hat die Sozialteam-Gruppe aus Regensburg den Betrieb der Maximilianshöhe in Bayreuth übernommen. Das Therapiezentrum Maximilianshöhe in Bayreuth ist eine Einrichtung für suchtkranke Menschen. Mit der Übernahme durch Sozialteam kann der Betrieb in der schon langjährig bestehenden Einrichtung langfristig gesichert werden.

Bei einem ersten Termin am Jahresanfang begrüßte Andrea Kreft, Geschäftsführerin der Maximilianshöhe, Dr. Christian Weiß und Martin Weiß von Sozialteam. „Es freut uns sehr, dass wir mit dem Sozialteam einen neuen Partner an der Seite haben, der es uns möglich macht, die Einrichtungen für die uns anvertrauten Menschen langfristig weiterzuführen.“, so Kreft bei der Begrüßung. „Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner als auch für das gesamte Team vor Ort ist das ein guter Start ins neue Jahr.“

Die familiengeführte Sozialteam-Gruppe mit Sitz in Regensburg betreibt an über 25 Standorten in Bayern und Sachsen Einrichtungen für suchtkranke und psychisch kranke Menschen sowie für pflegebedürftige Senioren. „Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir die Maximilianshöhe in den Verbund der Sozialteam-Gruppe aufnehmen dürfen und so den erfolgreichen Weg der letzten Jahrzehnte fortsetzen können.“, so Sozialteam-Geschäftsführer und Familiennachfolger Dr. Christian Weiß. „Als familiengeführtes Unternehmen ist es uns wichtig, langfristig zu denken“. Der entscheidende Baustein für die Arbeit seien dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort, so Weiß weiter. „Wir haben in der Maximilianshöhe ein tolles Team vorgefunden und wir wollen nun gemeinsam die Arbeit vor Ort erfolgreich fortsetzen und so die Zukunft gestalten.“

Die Einrichtung der Maximilianshöhe in Bayreuth feiert in diesem Jahr das 20jährige Bestehen. Das Ehepaar Bröckelmann hat die Einrichtung zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort aufgebaut und geführt. Mit einem Erweiterungsbau wurden die räumlichen Begebenheiten im letzten Jahr an die Anforderungen des bayerischen Heimrechts angepasst. „Unser Dank gilt natürlich auch dem Ehepaar Bröckelmann. Mit der Maximilianshöhe wurde eine Heimat für viele Menschen geschaffen. Wir sehen es als unseren Auftrag, diese zu bewahren.“, so Weiß abschließend.

Weitere Informationen und Rückfragen: presse@sozialteam.de

 

Bild: Andrea Kreft (Mitte) begrüßt Martin Weiß (links), und Dr. Christian Weiß (rechts) von Sozialteam beim ersten gemeinsamen Termin im neuen Jahr in der Maximilianshöhe in Bayreuth.

 

Über Sozialteam

Sozialteam betreibt als familiengeführtes Unternehmen in der zweiten Generation in Bayern und Sachsen Einrichtungen und Dienste für über 1.700 pflegebedürftige Senioren sowie für psychisch kranke und suchtkranke Menschen. In ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten sind an rund 25 Standorten über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen: www.sozialteam.de

Azubitag
Körnerkissen aus der "Krea"
Makramee aus der "Krea"
Der Frühling kann kommen!
Unser Corona-Testteam
Fertigstellung des Neubaus
Erweiterung des Fitnessbereichs
Besuch vom Eiswagen
Bauarbeiten starten...
Seifen filzen mit den Konfirmanten
Weihnachtsbasar 2019
Fußball-Wanderpokalturnier
Sommerfest 2019
Interview mit Wilma Bröckelmann